Nichts ist unmöglich! 

Wenn Selbstoptimierung grenzenlos wird

Keynote von Dr. Ulrike Bossmann, Karlsruhe

28. Januar 2023
11:00 – 14:00 Uhr 

Tollhaus  
Alter Schlachthof 35, Karlsruhe 

Preis: 15,- Euro (inkl. ein Glas Sekt oder Wasser)

 

Tickets unter: www.tollhaus.de 

Der berufliche Alltag stellt Menschen aller Hierarchieebenen immer wieder vor schwere Entscheidungen. Aufgaben sind in kürzester Zeit zu erledigen, natürlich ohne Abstriche an der Qualität. Karriere machen, aber bitte ohne das Privatleben oder die Kinder zu vernachlässigen. Die Botschaft von außen ist stets gleich: Da geht noch was! Organisiere deine Zeit, optimiere und verbessere dich – dann kriegst du alles hin! Die Gefahr? Vor lauter Selbstoptimierung verliert man sich selbst. Der Gedanke, es nicht gut genug zu machen, wird zum Dauerbegleiter. Das gilt insbesondere für Frauen, die hohe Erwartungen an sich haben, sich im Beruf ganz besonders beweisen müssen und deutlich mehr von Mental Load betroffen sind als Männer. Hier setzt der Impulsvortrag an: Wie schafft man es, gut für sich zu sorgen und erfolgreich all die Anforderungen zu bewältigen? Wie gelingt die Balance zwischen sich widersprechenden Zielen und Bedürfnissen?

Die promovierte Psychologin und Betriebswirtin (BA) coacht seit knapp 15 Jahren Führungskräfte und Beschäftigte, sie begleitet Teams und Organisationen in Veränderungsprozessen und trainiert zu ihren Spezial-themen Resilienz im Beruf, Umgang mit Dilemmata und Führung. Auf der Digitalplattform soulsweet.de macht sie Wissen und Coaching-Angebote zur Resilienzförderung, der Steigerung des Wohlbefindens und der (Positiven) Psychologie flexibel von überall und jederzeit zugänglich.

Unser Neujahrsempfang steht auch 2023 unter der Schirmherrschaft des Karlsruher Oberbürgermeisters Dr. Frank Mentrup statt. 
Einlass ist ab 10:30 Uhr. Um 11:00 Uhr starten wir mit einem Get Together bei einem kleinen Getränk. Brigitte Leverenz, Vorsitzende der AKF und Sprecherin des Organisationsteam, eröffnet um 11:30 Uhr die Veranstaltung. Nach einem Grußwort der Stadt Karlsruhe hält Frau Dr. Ulrike Bossmann ihre Keynote "Nichts ist unmöglich! Wenn Selbstoptimierung grenzenlos wird" und beantwortet im Anschluss gerne Fragen aus dem Publikum.  

Danach treffen wir uns zum Netzwerken, Austauschen und Kennenlernen wieder im Foyer. 

Ca. 14:00 Uhr endet der 2023er Neujahrsempfang.